Professional Scrum Product Owner Nürnberg, Oct 21-22, 2019

PSPO

Course Overview

Der Professional Scrum Product Owner Kurs zielt darauf hin, dieses Verständnis zu entwickeln und zu festigen. Beginnend mit dem Stakeholder Management, bis zur Release Planung in Scrum sowie Freigaben und Auslieferung. Nach diesem Scrum Kurs sind die Teilnehmer in der Lage die im Kurs behandelten Themen bei ihrer täglichen Arbeit umzusetzen.

Alle Module werden durch praktische Übungen ergänzt.Dieses Scrum Product Owner Seminar hat absoluten Workshop Charakter. Sie erlernen anhand praktischer Übungen, wie die Rolle des Scrum Product Owners im Scrum Umfeld zusammen mit seinen Rechten und Pflichten zu sehen ist. Sie wissen, wie Sie mit den weiteren Scrum Rollen, wie Scrum Master und Scrum Development Team, sowie mit Kunden und Auftraggebern zusammenarbeiten.

Sie lernen, wie Sie die Rolle des Scrum Product Owners optimal ausüben, um den höchsten "Return on Invest" zu erhalten und somit die höchste Kundenzufriedenheit und Wertschöpfung zu erreichen. Hierzu zählen das Erstellen einer Produktvision und das Bewerten und Priorisieren der wichtigsten Anforderungen sowie das Organisieren und Pflegen des Product Backlogs und das Verfeinern von Anforderungen im Umgang mit User Stories.

Sie lernen, wie Sie die in Scrum typischen Qualitätsmechanismen wie Definition of Done und Definition of Ready als Scrum Product Owner mitgestalten können. Ebenso erlernen Sie den Umgang mit realistischen Release-Plänen und wie Sie die Rolle des Scrum Product Owners in großen Scrum Projekten mit mehreren Teams erfüllen.

Price: EUR 1400

Course Details

Location

Nürnberg, Germany

Date

Oct 21, 2019
Oct 22, 2019

More Information

Language: German

Inhalt:

  • Scrum Basics für den Product Owner. Wie geht Scrum?
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten des Scrum Product Owners
  • Produkte und Visionen - Geschäftswert- und Kundengetriebenes Produktmanagement
  • Der Scrum Product Owner und der Umgang mit Anforderungen, Prioritäten, ROI, Planung und Kommunikation
  • Der Product Backlog
  • Was sind UserStories?
  • Von der Vision zum Product Backlog und zu den Sprint-Planning Meetings
  • Backlog Refinement (Grooming), Reviews und Retrospektiven
  • Ready - Backlog Items und deren Qualität
  • Done - Was ist das “Increment” und wann ist es “done”?
  • Technische Schulden - Was passiert mit Restarbeiten und unfertigen Funktionalitäten? 
  • Die Abnahme des Produkts
  • Wie funktioniert Releaseplanung mit Scrum?
  • Scrum Planning and Reporting – Wie plant man ein Scrum-Projekt - Wie schätzt man seine Kosten sowie seinen Fertigstellungszeitpunkt?
  • ROI und Total Cost of Ownership - Geschäftserfolg sichern
  • Kommunikation mit Stakeholdern
  • Kommunikation mit dem gesamten Scrum Team
  • Führungsqualitäten des Product Owners
  • Was kann ich als Product Owner falsch machen?

 

Zertifizierung:

Im Anschluss an diese Scrum Product Owner Schulung haben die Teilnehmer die nötigen Informationen um die Prüfung der Scrum.org zum Professional Scrum Product Owner I Zertifikat abzuschliessen.

Die Scrum-Zertifizierungs-Prüfung ist in englischer Sprache und die Gebühren für den PSPO I sind bereits im Kurspreis enthalten (für den PSPO II erhält man einen Nachlass von 40% auf den aktuellen Listenpreis des PSPO II Assessment Voucher). Die Scrum Prüfung kann an einem beliebigen Zeitpunkt nach Kursende online abgelegt werden.

Da es sich bei dieser Scrum Schulung um ein offizielles Scrum.org Training handelt und Scrum.org das Prinzip der schnellen Feedbackzyklen sowie "Inspect and Adapt" lebt, erhalten alle Teilnehmer eines offiziellen Scrum.org Trainings folgende Möglichkeit: Sollten Sie als Teilnehmer innerhalb von 14 Tagen nach Ende des Seminars das Scrum Product Owner Zertifizierungs Assessment (PSPO I) durchführen und weniger als 85% erreichen (Sprich die Prüfung nicht bestanden haben), bekommen Sie die Möglichkeit die Prüfung nochmals kostenfrei durchzuführen.

Der Preis für die Zertifizierung, ist in den Trainingsgebühren enthalten.

 

Voraussetzungen:

Agile Grundlagen helfen, sind aber keine Bedingung

Rollen und Funktionen:

 

  • Product Owner
  • Anforderungsmanager
  • Business Analysts
  • Projektleiter
  • Entwicklungsleiter
  • Abteilungsleiter
  • Marketing & Vertrieb 

Venue

SWP

Novina Hotel Südwestpark

 Südwestpark 5

 90449 Nürnberg / Deutschland

 Training Provider:

 http://kegon.de

Registration

Registration for this class has closed