February 8, 2022

Was ist Wert? Wie hilft uns Scrum Wert zu maximieren? 🇩🇪

Die Scrum Definition im Scrum Guide 2020 lautet

Scrum ist ein leichtgewichtiges Rahmenwerk, welches Menschen, Teams und Organisationen hilft, Wert durch adaptive Lösungen für komplexe Probleme zu generieren.

Also in Scrum geht es darum Wert zu generieren. Und die Product Ownerin ist verantwortlich für die Maximierung der Wertschöpfung. 

Was ist Wert?

Schauen wir uns mal die Geschichte von Peter auf dem Bild an. Diverse Male habe ich das Experiment gemacht und gefragt: "Was ist von grösserem Wert für Peter in dieser Situation: Wasser oder Gold?" 

Thirsty and desperate in the desert

Water Gold

Bisher war die Antwort immer: "Das Wasser kann in dieser Situation Peters Bedürfnis zu überleben besser sicher stellen. Das Gold ist nicht hilfreich. Daher hat das Wasser höheren Wert in dieser Situation." 

Und genau so ist es auch mit Produkten im normalen täglichen Leben. Eine Kund:in hat ein Bedürfnis, will einen Job erledigen, eine Aufgabe lösen, ein Problem bewältigen. Wenn ein Produkt hilft ein Problem besser, schneller, einfacher oder sicherer zu erledigen, dann ist die Kundin glücklich. Nur wenn die Kund:innen glücklich sind, dann werden sie das Produkt wieder benutzen und es auch anderen erzählen. Der Erfolg eines Produkts profitiert von der Loyalität und Fürsprache der Kund:innen. Wie man so schön sagt: "Mach den Kunden glücklich und das Geld wird folgen." 

Nun lasst uns noch mal auf unsere Story schauen. Als Peter heute morgen losging, hatte er noch einen Rucksack bei sich. Aber inzwischen hat er den Rucksack weggeworfen, weil da nichts drin war, was ihm aktuell helfen könnte. Ähnliches gilt auch für Produkte. Wenn ein Produkt überladen ist mit Funktionalitäten, die man selten oder gar nie braucht, dann ärgert man sich als Kund:in, dass man dafür Geld bezahlt hat. Im Zweifelsfall machen die vielen Funktionen es der Kundin so schwer, dass sie das Produkt gar nicht mehr benutzt.

Oben haben wir nur wenig Information über Peters Situation bekommen und dennoch waren wir bereit schnell unsere Schlussfolgerungen zu ziehen. Hotel in the desertManchmal erlebt man Überraschungen. Stellt Euch vor, Peter ist nur 50 Meter von diesem Hotel in der Wüste entfernt. Unter den Bedingungen wäre doch das Gold hilfreicher. Damit könnte er sich einen schönen Platz unter einem der Sonnenschirme erkaufen und einen Eistee bestellen. Wir hatten oben zu wenig Informationen um die Lage vollständig einschätzen zu können.
Leider erleben wir das auch oft in der Entwicklung von Produkten. Wir haben nur eine begrenzte Menge an Informationen. Deshalb ist ein empirischer Ansatz so hilfreich. Dieser versetzt uns in die Lage immer wieder Feedback einzuholen und unseren Kurs anzupassen basierend auf dem was wir lernen. 

Wie hilft uns Scrum Wert zu maximieren? 

Comparison Scrum versus traditional approachMit Scrum erstellen wir ein verwendbares Increment in jedem Sprint. Es ist die Entscheidung der Product Owner:in ob das verwendbare Increment als ein Release rausgegeben wird. Das ist eine Business Entscheidung. Mit Scrum können wir früh und häufig Releases rausgeben. Typischerweise dauert es Monate oder gar Jahre bis das eine Release bei einem traditionellen Ansatz rauskommt. Häufige Release erlauben uns Feedback einzusammeln, um besser zu verstehen, ob unser Produkt die Kundenbedürfnisse wirklich erfüllen. Mit anderen Worten: wir erzeugen Transparenz durch Fakten, die es uns erlauben zu überprüfen, ob wir auf dem richtigen Weg sind. Daraus lernen wir und passen unser Vorgehen an. Der iterative und inkrementelle Ansatz von Scrum hilft uns Risiken zu managen, indem er uns Gelegenheiten gibt unsere Annahmen zu überprüfen und den Kurs zu korrigieren. Damit maximieren wir den Wert unseres Produkts. 

Was hilft Euch zu verstehen was Wert bedeutet und um Wert zu maximieren? Schreibt es in die Kommentare um einen Dialog zu starten

Oder kommt in eines meiner Professional Scrum Product Owner Trainings!