Professional Agile Leadership - Essentials Zürich, Jun 25-26, 2020

PAL-E

Course Overview

Was ist meine Rolle als Leader in einer agilen Transformation? Wie führe ich selbstorganisierte Teams? Wie setze ich Scrum in einer Unternehmenskultur um, bei der die Motivation von Hierarchien, Einzel-Zielvereinbarungen und Boni geprägt wird? In diesem Training bekommen Sie Einsichten zu diesen Themen.

Agile Unternehmensumgebungen erfordern spezielle Führungskompetenzen. Agilität motiviert Teams zu Höchstleistungen; nicht jeder Mitarbeiter ist dem gewachsen. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie ein Team in einem agilen Umfeld zusammenhalten und anleiten, ohne die Selbstorganisation zu stören.

PAL-E ist ein 2 tägiger Workshop, bei dem Sie es um die agile Transformation in Unternehmen geht. Dieser Kurs ist für Führungskräfte geeignet, die Agilität in ihrem Unternehmen vorantreiben und mit agilen Teams interagieren. Besonders Wertvoll wird von Teilnehmern erlebt, dass es in diesem Workshop Raum gibt, sich mit Teilnehmern aus anderen Unternehmen zu diesem Thema auszutauschen.

Weitere Informationen:

https://www.scrum.org/courses/professional-agile-leadership-essentials-training

Price: CHF 2600

Course Details

Location

Zürich, Switzerland

Date

Jun 25, 2020
Jun 26, 2020

More Information

Language: German

Inhalte

Was sind die Eigenschaften von agilen Teams?

  • Selbstorganisation
  • Messen der eigenen Produktivität
  • Konfliktfähigkeit
  • Umgang mit Fehlern

Die Rolle des Managers in einem agilen Umfeld

  • Nutzwert in Produkten
  • Der Manager als Coach
  • Empathische Kommunikation und Vertrauen
  • Persönliche Förderung von Mitarbeitenden
  • Fordern und fördern

Der agile Werkzeugkasten

  • Planung und Risikosteuerung mit Sprints
  • Review und Retrospektiven nutzen
  • Agile Informationsradare
  • Die Rolle von Scrum Master und Product Owner

Agile Frameworks im Vergleich (Scrum, Kanban, XP, Lean Startup)

  • Produkt- und Projektvisionen: vom Ziel her führen
  • Strategische Ziele mit den laufenden Aufgaben vereinbaren
  • Sprint- und Release-Ziele
  • Viele Teams mit einem gemeinsamen Ziel
  • Visionen in Produkt-Backlog umsetze

Umgang mit Problemen bei der agilen Transformation

  • Dysfunktionale Teams
  • Fehlerkultur
  • Entscheidungsfreiheit

Skalieren mit vielen agilen Teams

  • Große Softwareprodukte mit vielen Teams
  • Skalierungsmethoden im Vergleich (Scrum@Scale, Nexus, Less, SaFe)
  • Schnittstellen und Abhängigkeiten zwischen Teams
  • Wachstum von agilen Projekten

Skalieren auf Unternehmensebene

  • Horizontal skalieren: Viele agile Produkte in einem Unternehmen mit Scrum Studio
  • Vertikal skalieren: Ein Produkt und viele Teams mit Nexus 
  • Leadership Teams in der Hierarchie

Venue

Der Kurs findet in den Räumen der Digicomp AG, Limmatstr. 50 in Zürich statt.

In dem Kurs ist die Zertifizierungsgebühr für das PAL1 Assessment enthalten.

https://www.scrum.org/professional-agile-leadership-certification

 

 

Registration